Angebot von Dr. Lothar und Katharina Krieglsteiner

Pilze – Pflanzen – Natur

Pilzschule Schwäbischer Wald

*: hinzu kommt noch 19 Prozent Umsatz-Steuer

 

zu Pilzberatung: vgl. Anmerkung ganz unten auf der Site:

 

Erwachsenenbildung:

Seminarprogramm und Pilzausstellungen

Ausbildung zum PSVDGfM: Kurse 1-3, Seminar "Giftpilze-Syndrome" (vormals Prüfungskurs PSV DGfM) (vgl. Seminarprogramm)

Ausbildung zum PilzberaterBMG

Ausbildung zum FachberaterDGfM (vgl. Seminare zum PSV DGfM) - vgl.: http://www.dgfm-ev.de/node/1104

 

Vorträge:

 schauen Sie in mein Vortragsprogramm

 

Sie wollen mich privat buchen?

Grundsätzlich gilt ein Stundensatz von € 65.—* und ein Tagessatz von € 400.—*(8 Stunden). Dieser Satz gilt an Wochentagen (Di-Fr). Zur reinen Arbeitszeit kommt die Zeit für die An- und Rückfahrt. Angefangene Stunden zählen als ganze Stunden. Dazu kommen auch Fahrtkosten (km-Pauschale: 30 Cent). An Wochenenden (Sa-Mo) gilt ein Stundensatz von € 80.-- und ein Tagessatz von € 550.--.

Die Übernachtung bei mehrtägigen Einsätzen wird vom Dienstleister übernommen – Hilfe bei der Findung einer günstigen Unterkunft wird aber erwartet.

Grundsätzlich ist auch der Preis Verhandlungs-Sache.

Führungen (Pilze nach Saison, Pflanzen, Moose für Anfänger, …)

Seminare verschiedener Themen-Schwerpunkte – bitte richten Sie Ihre Wünsche an mich

Vorträge (Basispreis 300 Euro*) – vorgegebene Themen und Wunschthemen. Bei Wunschthemen außerhalb des Katalogs ist ein Aufpreis zu kalkulieren (Vortragsprogramm)

Frischpilz-Ausstellungen

frisch überarbeitete Beschilderung für Pilzausstellung (weit über 1000 Datensätze) – Preis für unbegrenzte Nutzung der Datei (Selbst-Ausdruck, keine Lieferung laminierter Karten): € 180* – Beispiel-Seite

Volkshochschulen und andere Bildungs-Einrichtungen:

Ihr Passus, Veranstaltungen mit Fest-Honorar bei nicht genügend Belegung kurzfristig canceln zu können, ist mit mir nicht machbar. Bei allen Anfragen sollten Sie gleich bedenken: Abmachungen gelten unabhängig von der Teilnehmerzahl.  Es ist Ihr Vorteil, wenn Sie mehr einnehmen als mein Honorar ebenso wie Ihr Problem, wenn Sie weniger einnehmen. Können Sie damit nicht leben, ist eine Kontaktaufnahme überflüssig. Sagen Sie eine bereits abgemachte Veranstaltung kurzfristig ab, bestehe ich auf Zahlung des gesamten abgemachten Honorars.

Wissenschaftliches Angebot:

Grundsätzlich gilt ein Stundensatz von € 65.—(zuzüglich 19 % Umsatzsteuer) und ein Tagessatz von € 400.—(8 Stunden, zuzüglich 19 % Umsatzsteuer). Zur reinen Arbeitszeit kommt die Zeit für die An- und Rückfahrt. Angefangene Stunden zählen als ganze Stunden. Der Preis ist jedoch verhandelbar (s.o.)

Biodiversitäts-Gutachten im Bereich Pilze und Pflanzen (Umweltverträglichkeits-Gutachten)

Gutachten für die Lebensmittelindustrie (Identifizierung von Pilzproben)

Identifizierung für Pilzproben (Artbestimmung) – Angebote nach Vereinbarung.

 

Pilzberatung:

Pilzberatung ist normalerweise nicht Bestandteil unseres Angebotes - schon aus dem Grund, dass wir nur selten und unregelmäßig zu Hause sind. Für die Ausnahmefälle gilt:

  1. bitte vorher anrufen - Hausbesuche ohne Vor-Anmeldung sind ein no go!
  2. Minimalpreis sind 10 Euro für eine kurze Anfrage über 1-2 Pilzarten (unter 10 Minuten Beratung).
  3. Für längere Beratungen gilt unser Stundensatz von € 65.-- (s.u.).

Mails mit Foto-Anhängen (bes. wenn unkomprimiert) sind - außer nach Absprache - unerwünscht und werden ggf. nicht beantwortet. Wer meine Expertise zu Fotos möchte, kann einen Beitrag posten auf www.nafoku.de/forum - hier schaue ich regelmäßig hinein und antworte meist zügig (oder es tun andere vorher). Dies ist natürlich kostenfrei. Da ich nicht auf WhatsApp oder Facebook bin, kann ich auf diesem Wege auch nicht erreicht werden.

_________________________

Pilzkurse - Pilzseminare - Mooskurse - Pflanzenkurse - Pilzausstellungen etc.

 

Zum Seitenanfang