Im Jahre 2012 untersuchte ich im Auftrag des ForstBW - Kreisforstamt Heilbronn den Bannwald Schlierbach-Kohlrain bei Bad Rappenau (Baden-Württemberg), Die Ergebnisse von drei Tages-Exkursionstouren sind im Bericht (dort auch Weiteres zum Untersuchungsgebiet) und in der Artenliste zusammengefasst.

Bannwälder sind (zumindest in Baden-Württemberg) Wälder, in denen jeder forstliche Eingriff unterbleibt – Baumstämme also ihren Alterstod sterben und am Boden vermodern dürfen. Bannwälder entwickeln sich auf diese Weise im Idealfall im Laufe der Zeit zu urwaldähnlichen Habitaten.

 

Zum Seitenanfang